ELTERNMITARBEIT AN DER STIEGLITZSCHULE
Die Möglichkeiten der Elternmitarbeit an der Stieglitzschule sind vielfältig und für das vertrauensvolle Miteinander von Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften, Schulleitung und Eltern unerlässlich. Die Mitarbeit reicht von der Begleitung einzelner Klassenaktivitäten über die Vertretung der Klassenelternschaft bis hin zur Mitarbeit in den für den Schulalltag verantwortlichen Gremien (zum Beispiel dem Schulvorstand oder der Gesamtkonferenz). Uns Eltern wird damit die Chance gegeben, uns einzubringen und das Schulleben unserer Kinder aktiv mit zu gestalten. Alle Formen der Elternmitarbeit sind wichtig und dienen dem Wohl der Gemeinschaft ebenso wie dem Wohl des eigenen Kindes.

ORGANISATION UND AUFGABEN DES SCHULELTERNRATES
Zuständig für die Koordination der Elternmitarbeit auf Schulebene ist der Schulelternrat (SER). Dieser setzt sich zusammen aus den (stellvertretenden) Elternvertreterinnen und Elternvertretern aller Klassen. Aus seiner Mitte heraus bestimmt der SER eine Vorsitzende oder einen Vorsitzenden und wählt zum Beispiel die Vertreterinnen und Vertreter für die Fachkonferenzen, den Schulvorstand und die Gesamtkonferenz (dem höchsten beschlussfassenden Gremium der Schule).

Der SER arbeitet eng mit der Schulleitung zusammen, die immer ein offenes Ohr für die Anliegen der Eltern hat. Ein bis zwei Mal im Schulhalbjahr treffen sich die Mitglieder des SER und behandeln – gemeinsam mit der Schulleitung – inhaltliche und organisatorische Fragen des Schulalltags. Diese Sitzungen dienen vor allem dazu, Informationen auszutauschen, wichtige Anliegen zu diskutieren und ggf. gemeinschaftlich konstruktive Lösungen zu finden.

Bei Bedarf tauschen sich die Mitglieder des SER – auch zeitlich unabhängig von den Sitzungen – untereinander aus und unterstützen sich gegenseitig. In diesem Sinne kann allen neuen und auch den erfahrenen Elternvertreterinnen und Elternvertretern eine Sammlung von Kontaktadressen, Tipps und konkreten Hilfestellungen für die Organisation der Elternarbeit zur Verfügung gestellt werden.

In den Schulvorstand, Gesamt- und Fachkonferenzen können sich vom SER übrigens auch Eltern bzw. Erziehungsberechtigte wählen lassen, die nicht als Vertreterin oder Vertreter der Klassenelternschaft bestimmt sind.

FRAGEN UND ANREGUNGEN
Der Vorstand des SER freut sich über die Mitarbeit engagierter Eltern und steht bei Fragen, sei es zur Elternmitarbeit in der Klasse bzw. der OGS, im SER oder in den unterschiedlichen Gremien, gerne zur Verfügung; wendet Euch bitte jederzeit an die Ansprechpartnerin des SER: jennifer.hoenisch(at)live.de. Wir freuen uns auch über Anregungen und konstruktive Kritik.

Dokumente:Mitglieder/ Gremien; SER-Geschäftsordnung; SER-Infobrief-Elternmitarbeit

 

 

 

 


unsere Schule Aktuelles Archiv
Brands-Fashion Schulverein Stieglitz-Chor
Home | Impressum